A Documentary Project by Christian Hager
Diese Fotoreportage erzählt die Geschichte von den Arbeitern und Fischern, die am einstmals weissen Strand an den Schiffsabwrackplätzen in der Nähe von Chittagong in Bangladesh leben und arbeiten. Chittagong ist einer der weltgrößten Abwrackplätze für Schiffe und eine Arbeitshölle, die von Niedriglöhnen, mangelnder Arbeitssicherheit und fehlendem Umweltschutz geprägt ist.

This photo essay tells the story of the workers and the fishermen who live and work on the once white beach in the shipbreaking yards near Chittagong in Bangladesh. Chittagong is one of the world’s biggest shipbreaking places and a working hell, which is characterized by low wages, lack of job security and lack of environmental protection.
Das Buch „Chittagong Morning“, ist erhältlich bei blurb.de  – siehe Link in der Sidebar oder auf Buchcover • The book „Chittagong Morning“, is available at blurb.de – see link in the sidebar or book cover.
 
Share this: