Nach der Liberalisierung des Strommarktes nahm die E.ON Energie AG insgesamt 4.800 Megawatt Kapazitäten vom Netz, darunter auch das unwirtschaftlich gewordene Kernkraftwerk in Stade. Der Reaktor ist der erste und älteste im Rückbau befindliche Druckwasserreaktor in der Bundesrepublik. Foto: Christian Hager, dpa / picture-alliance
Share this: